FUSCHLER LANDHAUS DIELEN

Das Motto der Fuschler Bodenwerkstatt ist individuell statt industriell. Jeder Boden ist ein Unikat!
Echte Handarbeit und regionale Rohstoffe machen den Charme unserer Fuschler Landhausdielen aus. Der Tradition entsprechend richten wir uns bereits ab Beginn der Fertigung nach der Natur. Sie entscheidet welche Sortierung, Länge und Dicke möglich ist. Durch jahrzehnte lange Erfahrung wissen wir bereits vor Beginn der Verarbeitung wie der verlegte Boden aussehen wird.
Die Produktion erfolgt ausschließlich in unserer Werkstatt in Fuschl am See. Die Standard Länge der Böden beträgt je nach Holzart 4 – 6 Meter, die Breite zwischen 18 cm bis 38 cm und die Standard Stärke der Landhausdielen sind 20 mm. Je nach Wunsch fertigen wir jedoch auch Überlängen bis 9 Meter sowie bis 45 cm Breite.

Ihre Vorteile

  • Wir fertigen nach Raummaß (Länge und Breite abhängig von der Holzart) d.h. sie haben keinen Verschnitt.
  • Die Stärke wird individuell gestaltet. (Mindeststärke 5mm Nutzfläche – bei Altbauten Sanierungen kann somit die Anpassung an die Estrichhöhe durchgeführt werden)
  • Die Mittellage wird verzahnt, um die höchst mögliche Formstabiliät zu gewährleisten.
  • Spezialdielen aus Altholz.
  • Die Fuschler Landhausdiele ist auch optimal für die Verklebung auf Fussbodenheizung geeignet.
  • Durch Überlängen (bis 9 Meter Lang, 45cm Breit je nach Holzart) kommt das Wohngefühl in großen Räumen noch besser zur Geltung.

DIE VARIANTENVIELFALT DER FUSCHLER LANDHAUSDIELE

Holzsorten: Ahorn, Eiche, Esche, Fichte, Kiefer, Kirsch, Lärche, Zirbe, Nuss

Farbton: braun, dunkel, grau-weiß, hell-beige, rötlich

Erscheinung: charaktervoll-rustikal, harmonisch-ruhig, natürlich-lebhaft

Oberfläche: lackiert, oxidativ-geölt, gewachst

DIE VARIANTENVIELFALT DER FUSCHLER Tafelparkettböden

Gallerie

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da